Der Winkeldübel verstärkt als praktisches Verbindungselement  die Gehrungen von grossen Möbelteilen. Zum Verleimen oder in Kombination mit dem praktischen Querbolzen für lösbare Verbindungen.

Der Winkeldübel bietet folgende Vorteile:

  • Hochfester Beschlag (Ø=15mm) auch für stark belastete Möbelelemente
  • Lösbare Verbindung
  • Verleimen der Gehrung bei Montage problemlos möglich, da mit dem Querbolzen die Flächen zusammengespannt werden können
  • Einfache Montage mit der dazugehörigen Schablone
  • Die massive Druckgussausführung garantiert Stabilität und Genauigkeit
  • über 4 mm Weg beim zusammen ziehen
  • Mindestdicken: 25 mm (nur Einleimen), 40 mm (trennbare Verbindung)


Anwendung:
Mit der Langlochbohrmaschine das Bauteil mit der Längsbohrung versehen. Winkeldübel einschieben, Schablone aufsetzen und mit der Handbohrmaschine das Querloch bohren.

Den Winkeldübel auf einer Seite einleimen, einschieben, festziehen - fertig.

Für komplett zerlegbare Verbindungen kann der Winkeldübel beidseitig mit Querbolzen verschraubt werden.

Für Sonderanwendungen gibt es den Winkeldübel auch in Ausführungen mit den Bohrungen aussen oder seitlich (siehe Katalogseite / Preisliste).

Winkeldübel PDF

Zu diesem Artikel sind folgende Downloads verfügbar:

Preislisten

(nur für registrierte Kunden)